Spendenübergabe // 02.01.2018

Guten Abend und ein frohes neues Jahr, liebe Steelers-Gemeinde.

Bei den beiden Heimspielen kurz vor Weihnachten gegen Deggendorf und Kaufbeuren haben wir eine Spendenaktion für die Bietigheim-Bissinger Tafel durchgeführt.
Gestern Abend beim Heimspiel gegen die Eispiraten aus Crimmitschau wurde von uns ein symbolischer Scheck über die tolle Summe von 4.000,00€ an Frau Helga Dürr, stellvertretende Vorsitzende der Tafel, übergeben.
Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die an den beiden Aktionstagen für den guten Zweck gespendet haben.
Ein besonderer Dank geht auch an den SC Bietigheim (Stammverein) und die Steelers GmbH, die mit dem Spendenertrag der Pfandbechertonnen, als auch mit Ticketspenden für die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Tafel, zum Erfolg der Aktion beigetragen haben.